Berufskraftfahrer-Qualifikation 
LKW-Weiterbildung


Weiterbildung für Lkw-Fahrer nach dem neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz.

  • Anforderungen
  • Seminare
  • Tipps und infos

 

Sind Sie Berufskraftfahrer bzw. Unternehmer?

Dann betrifft Sie heute schon das neue Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz ( BKrFQG), das seit 1. Oktober 2006 in Kraft getreten ist!
Künftig gilt: Bus-Fahrer müssen neben dem Führerschein besondere tätigkeitsbezogene Fähigkeiten und Kenntnisse nachweisen. Und zwar durch eine Grundqualifikation ( bei Neueinsteigern) und zusätzlich durch regelmäßige Weiterbildung.

Das Berufskraftfahrer-Qulifikations-Gesetz bedeutet für alle gewerblich tätigen Berufskraftfahrer grundlegende Veränderungen in den Aus- und den nun verpflichtenden Weiterbildungen.

Ziel der Weiterbildung:

  • Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr durch die Vermittlung besonderer, tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnissen.
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Fahrweise um den Kostendruck auf die Unternehmer, durch niedrigeren Kraftstoff-Verbrauch zu senken sowie die Umweltbelastung zu minimieren.


Konkret heißt das für Sie:

  • Bus-Fahrer, die am 10.09.2009 bereits im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen D1/D1E/D/DE sind, müssen künftig regelmäßig alle 5 Jahre an Weiterbildungen in den Bereichen Sicherheit und Wirtschaflichkeit teilnehmen und diese im Führerschein eintragen lassen.
  • Berufseinsteiger, die Ihre Fahrerlaubnis ab dem 10.09.2008 erwerben, müssen ab dann eine Prüfung absolvieren, um ihre Qualifikation im Bereich Verkehrssicherheit nachweisen ( Grundqualifikation).

 


 

Anforderungen an Weiterbildung für Lkw- Fahrer nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz  
( BKrFQG):

Für wen:

  • Alle Lkw-Fahrer, die gewerblich mit einem entsprechenden Fahrzeug unterwegs sind
  • Fahrer/innen, die vor dem 10.09.2009 ihre Fahrerlaubnis erwerben, sind zwar vom Nachweis der Grundqualifikation befreit. Doch auch sie müssen wie Neueinsteiger alle 5 Jahre eine Weiterbildung durchlaufen


Umfang:

  • Mindestens 35 Zeitstunden à 60 Min. Unterricht über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren, in Form von eintätigen Schulungen.

Inhalt:

  • Die Weiterbildung gliedert sich in 5 Seminarthemen bzw. ( siehe Seminarthemen):
    - Fahrdynamik und Sicherheitstechnik
    - Wirtschafliches Fahren
    - Lkw-Ladungssicherheit
    - Rechtliche Rahmenbedingungen
    - Gesund und sicher - Arbeitsplatz Lkw

Nachweis

  • Teilnahme-Bestätigung und Eintrag in den Führerschein; keine Prüfung

Fristen

  • Die Regelung zur Weiterbildung gelten für alle LKW-Fahrer/innen ab dem 10.09.2009 ( für Fahrererlaubnis C1/C1E/C/CE).
  • Eine erste Weiterbildung ist bis spätestens 10.04.2014 zu absolvieren.
  • Neueinsteiger müssen eine erste Weiterbildung 5 Jahre nach dem Erwerb einer Grundqualifiaktion absolvieren, das heißt frühestens bis zum 10.09.2014.
  • Für Fahrer, die ihre Tätigkeit bereits vor o.g. Fristen aufgenommen haben bzw. den Führerschein erworben haben, gilt das Gleiche*.


Erneuerung

  • Alle 5 Jahre durch erneute Teilnahme an mindestens 35 Std. Weiterbildung, in Form von eintägigen, mindestens 7-stündigen Schulungen ( z.B. pro Jahr eine Schulung)  


*Um die Weiterbildung mit der Gültigkeit des Führerscheins zu synchronisieren, kann bei entsprechendem Ablaufdatum des Führerscheins die Weiterbilsung bei Lkw-Fahrern bis September 2016 erfolgen. Voraussetzumg ist, daß die entsprechende Fahrerlaubnis noch gültig ist.




Seminarthemen
„ Weiterbildung für Lkw-Fahrer/innen" und Preise


Modul: 1
Fahrdynamik und Sicherheitstechnik mit Fahrsicherheitstraining


Sie erweitern Ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis hinsichtlich der neuen Sicherheitstechniken an Lkw und lernen diese richtig einzusetzen und zu bedienen.
Themenschwerpunkte im Theorieteil sind insbesondere das Kennenlernen moderner Bremssysteme, Antriebsaggregate, Getriebebauarten und vieles mehr.
Im Praxisteil werden in simulierten Extremsituationen die Wirkungsweise der technischen Systeme und das richtige Verhalten in kritischen Fahrsituationen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen kennen gelernt und trainiert. Seminar inkl. Mittagsessen und Getränke.

(Ähnliche Trainings können auch bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie uns an!)

Max. 12 Teilnehmer
Durchführung mit Kundenfahrzeugen in modernen Fahrsicherheitszentren 
Umfangreiche Seminarunterlagen
Preis : 259,00 € netto/Person*





Modul: 2
Wirtschaftliches Fahren


Sparen Sie Sprit! Optimieren Sie Ihren Fahrstil durch ein Eco-Training zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs! Denn: Eine wirtschafliche Fahrweise wirkt kostendämpfend, und das nicht allein durch sinkenden Kraftstoffverbrauch, sondern auch durch geringeren Verschleiß! Das Modul beinhaltet einen Theorieteil mit den notwendogen Kenntnissen für ökonomisches Fahren,als auch einen Praxisteil in Form eines Fahrtrainings.

Max. 12 Teilnehmer
Durchführung mit Kundenfahrzeugen in modernen Fahrsicherheitszentren 
Umfangreiche Seminarunterlagen
Preis : 259,00 € netto/Person*



Modul:3
Lkw-Ladungssicherheit


Sichern Sie Ihre Ladung fachgerecht!
Vertiefen Sie Ihre Kenntnsse zu Sicherheitsvorschriften und physikalischen Gesetzen, um Ihre Ladungen richtig zu verladen und Zurmittel richtig anzuwenden. Im Seminar wird in Theorie und Praxis die richtige Beladung als aucg die korrekte Ladungssicherung thematisiert.

Bis max. 25 Teilnehmer 
Umfangreiche Seminarunterlagen
Preis: 89,00 € netto/Person*



Modul: 4
Rechtliche Rahmenbedingungen


Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind nicht nur Voraussetzung, um rechtlich auf dem aktuellesten Stand zu sein, sondern auch wichtig, um Fahrer-Interesse die Gefahren zu senken.
Inhalte sind nicht nur allgemeine Vorschriften für den gewerblichen Güterverkehr, sondern auch Vorschriften zu Lenk- und Ruhezeiten, sowie das Auffrischen von Verkehrsregeln.

Bis max. 25 Teilnehmer
Umfangreiche Seminarunterlagen
Preis: 89,00 € netto/Person*





Modul: 5
Gesund und sicher - Arbeitsplatz Lkw


Das Seminar gliedert sich in mehrere Module:

  • Wir sensibilisieren Sie für die Risiken des Straßenverkehrs und für Arbeitsunfälle. Thematisiert werden aber auch Themen wie „ Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer".
  • Zum Bereich Gesundheit und ergonomie erfahren Sie, wie Sie Ihren Fahrauftrag möglichst stressfrei durchführen können. Auch den Themen Alkohol, Drogen und Medikamente als Risikofaktoren für Fahrzeugführer kommen besondere Bedeutung zu.
  • Im Teil Dienstleistung werden grundsätzliche Verhaltensweisen aufgezeigt, wie Lkw-Fahrer zu einem positiven Image des Unternehmens beitragen können.
  • Abgerundet wird das Seminar mit Informationen zum richtigen Verhalten im Notfall bzw. bei Notfallsituationen.

 

Bis max. 25 Teilnehmer
Umfangreiche Seminarunterlagen
Preis: 89,00 € netto/Person*


*) Bei Buchung aller Module bieten wir Ihnen einen Paketpreis von 750,00 € netto/Person.



Wichtige Empfehlungen für Ihr Unternehmen

  • Beginnen Sie rechtzeitig mit der Weiterbildung, damit am Ende des 5-Jahres-Frist nicht mehrere oder alle Weiterbildungsbausteine auf einmal gebucht werden müssen - und so ein hoher finanzieller und so ein hoher finanzieller und zeitlicher Aufwand in kurzer Zeit auf Sie zukommt!
    Zudem wird sich zu Beginn der Wieterbildungszeit ( 2008-2010) die Termin-und Schulungsort -Planung flexibler gestalten als im Zeitraum 2012-2014!
  • Kosten sparen: Wenn gleichzeitig die Fahrererlaubnis-Verlängerung und der Weiterbildungsnachweis eingetragen werden. Ist nur eine Gebühr fällig ( alle 5 Jahre)!
  • Folgen bei Nichtbeachtung: Wer als Unternehmer Fahrten ohne entsprechende Qualifikation anordnet oder zulässt, muss auf ein Bußgeld von bis zu 20.000 € gefasst sein. Fahrern, die ohne die nötige Qualifikation unterwegs unterwegs sind, droht ein Bußgeld von bis zu 5.000 €.


Wichtige Informationen rund um die Anmeldung

Zur Teilnahme an der Lkw-Weiterbildung bieten wir bundesweit ein flächendeckendes Netz an Standorten an.
Für nähere Informationen und zur Anmeldung rufen Sie uns einfach an:

0 22 54 -60 15 0

oder mailen Sie uns:
info@sicherheitstraining.de


Vertrauen Sie dem ADAC:

Wir bieten Ihnen:

  • Bundesweiten „ Full-Service" aus einer Hand inklusive Consulting -Leistungen und Koordination.
  • Bundesweit einheitlich hohe Qualität-Standarts im Bereich der Berufskraftfahrer-Weiterbildung.
  • Hohe Kompetenz aus langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Fahrsicherheit .
  • Bundesweites Angebot aller Module in gleich hoher Qualität.
  • Erfahrene, fachlich und didaktisch geschulte Lkw-Trainer.
  • Auf Anfrage sind für Sie als Unternehmer alle Module auch als geschlossene Gruppe buchbar.



    Natürlich bieten wir auch die entsprechenende Weiterbildung für Bus-Fahrer an. Sprechen Sie mit uns!

buntlogofuertext

ADAC Fahrsicherheitszentrum
Rhein-Erft
53919 Weilerswist

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der
02254 60 15 0

Unser Büro ist Montags bis Donnerstags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und
Freitags von 8:00 bis 17:00 geöffnet.

Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutz Ok